Gunnar Brandt-Sigurdsson
Sänger | Stimmbildner | Tontechniker

AUTLAND – Ruhrtriennale 2009 (D-NL-RUS)

Komp: Sergej Newski
Regie: Beate Baron

photo: Michael Kneffel

AUTLAND – Ruhrtriennale 2009 (D-NL-RUS)

Komp: Sergej Newski
Regie: Beate Baron

photo: Michael Kneffel

ZINGMOND – Festival Boulevard (NL)

Komp: Alison Isadora
Regie: Marcel van Brakel

photo: produktion

AUTLAND – Ruhrtriennale 2009 (D-NL-RUS)

Komp: Sergej Newski
Regie: Beate Baron

photo: Michael Kneffel

LEGE WIEG – Hollands Diep (NL)

Komp: Seung-Ah Oh
Regie: Cilia Hogerzeil

photo: produktion

UNTITLED_7

Komp: Daniel Dominguez-Teruel

ZINGMOND – Festival Boulevard NL

Komp: Alison Isadora
Regie: Marcel van Brakel

AKTUELL

SÄNGER

Als Tenor, Countertenor, Improvisator und Crossoversänger singe ich auf der Bühne und im Studio. Ihre Kompositionen und Songideen können von mir im Studio direkt umgesetzt werden.

ARBEITEN

STIMMBILDNER

Ihre Ziele stehen hier im Mittelpunkt. Sprechberuflern, Sängern und Chören biete ich effektive Lösungen für die Verbesserung der Stimme. Einzelstunden und Workshops buchbar.

BUCHUNG

TONTECHNIKER

Live-Betreuung Ihrer Musik- und Sprach-Auftritte.
Mischungen und Masterings können mit Audio-Live-Verbindung zu Ihnen angefertigt werden.

ARBEITEN

ARBEITEN

DISPOSABLE ME Komp.: Georg Hajdu
REDEPAUSEN Konzept Sigrid Sigurdsson/Ausarb. Gunnar Brandt-Sigurdsson
untitled_7 Komp:Daniel Dominguez Teruel
Ij LAB Muziekgebouw Amsterdam
TWO ACTS Komp.:Vladimir Rannev
FAITHFUL FESTIVAL BERLIN Interpretationsvergleiche
1000 STRINGS Komp.: Xiao Fu
ALASKA Komp.: Konstantin Heuer
SAY I AM YOU-MEVLANA Komp.: Michael Ellison
AUTLAND (WA) Komp.: Sergej Newski
CHALLOMOT Komp.: Samir Odeh-Tamimi
FERNE NÄHE Komp.: Daniel Smutny
Lege WIeg - Bos Besik Komp.: Seung-Ah Oh
Archiv des schönen Traums Komp.: Norbert Walter Peters
Halfgeleiders Komp.: Bruno Nelissen
Colorful Penis Komp: Maria de Alvear
De man, de flag en de zanger Konzept: Bart van DOngen
DEMONS! Komposition: Walter&Sabrina&guests
WOLPE! Komp.: Stefan Wolpe Prod.: Theater Transparant
DIEDA Komp.: Christoph Ogiermann
UNDERGROUND AMSTERDAM Impro / Kompilation
ZINGMOND Komp.: Alison Isadora
EICHMANN & ARNAL Vinyl-Mastering
FLORIAN POSER CD-MASTERING Brazilian Experience (DLR)
Récitations No8 Komp.: Georges Aperghis
SAND CD-MASTERING Komp: F.Zimmermann, S.Lohse

KONZERTE UND ROLLEN - LISTE

Disposable Me (UA)
Georg Hajdu
Symposium „Ausnahmezustände der Stimme“ Berlin

untitled_7 Live (UA)
Daniel Dominguez
Symposium „Ausnahmezustände der Stimme“ Berlin

Redepausen in den Frankfurter Auschwitzprozessen (Installation)
Sigrid Sigurdsson/ Gunnar Brandt-Sigurdsson Produktion:
Symposium „Ausnahmezustände der Stimme“ Berlin

„Stimmung“ von Karlheinz Stockhausen
Festival Mixtur, Barcelona
Produktion: Mixtur / Goethe Institut

Als Solist in IJLAB (UA) Vorgruppe zum Konzert des Kronos-Quartett Vorgruppe zum Konzert von Ben Frost
Muziekgebouw aan ́t Ij, Amsterdam
Produktion: Silbersee (ehemals VocaalLAB)

Als achtfacher Hamlet in der Oper „Two Acts“ (UA)
Komposition: Vladimir Rannev
Atrium der Hermitage St. Petersburg
Produktion: Goethe-Institut St.Petersburg, Russland

Als Shams i-Tabriz in der Kammeroper Mevlâna – Say I am You (UA)
Komposition: Michael
Produktion: Operadagen Rotterdam,
Music Festival Istanbul, VocaalLAB

Autland – konzertante Wiederaufnahme (UA sh.2009/2010)

musikalische Leitung: Titus Engel Moskau Berlin – Maerzmusik 2012
Aufzeichnung Deutschlandradio

Challumot – Wiederaufnahme
Iris Berben – Rezitation , Solist: Gunnar Brandt-Sigurdsson
Festival Kontraste im Hamburger Michel

Ferne Nähe Kammeroper (UA)
musikalische Leitung: Titus Engel
Regie: Sommer Ulrickson
Festspielhaus Hellerau
Produktion: Tonlagen Festival 2011

Emociones vocales del Futuro
zeitgenössische Werke für Stimme solo und im Ensemble
musikalische Leitung: Romain Bischoff
Choreografie: Miguel Angel Gaspar
Produktion: VocaalLAB Nederland
Teatro Real Madrid / Centro National de difusión musical, ES

Als Nomad in der Kammeroper „Lege Wieg/Fadime“ (UA)
Komposition: Seung-Ah Oh; Libretto: Anne Vegter. Türkisches Volksmärchen.
Produktion: Muziektheater Hollands Diep in Kooperation mit
VocaalLAB Nederland, NL Muziektheater Hollands Diep, Dordrecht, NL

Als Solist in „DIEDA – Verschiebungen für Tasten, Stimme und elektronische Umgebung (DIE DA saufen die Brühe)“ (UA)
für Stimme, Klavier und Zuspielband
Komposition: Christoph Ogiermann.
Theater in Luzern und Zürich

Als Solist der Radio-Produktion „Summer ́s Day“ (UA)
für Countertenor und Streichquartett
Vertonungen von Sonetten von William Shakespeare
Komposition: Katarina Glowicka
Philharmonie Wroclav (Breslau), PL

Als Sänger in der Hörspielproduktion „Das Archiv des schönen Traums“ (Ursendung)
Radio-Hörstück für Sprecher, Sänger, 5saitigen E-Bass con arco, sowie Stimmen von Menschen mit Aphasien.
Komposition: Norbert Walter Peters
Produktion: Deutschlandradio Abteilung Hörspiel

Als Peter in „Autland“ (UA)
a capella Kammeroper
Komposition: Sergej Newski
Textzusammenstellung: Beate Baron/Justyna Jaszuk.
Regie: Beate Baron
Produktion: Ruhrtriennale Bochum
Jahrhunderthalle Bochum

Als Miguel in „Halfgeleiders“ (UA)
a capella Kammeroper
Komposition: Bruno Nelissen
Libretto: Johannes Westendorp.
Produktion: Productiehuis Brabant, Den Bosch
November Music Festival

Als Solist in „WOLPE Welche Farbe hat der Vogel?“
Musiktheater mit Viviane de Muynck und Johan Bossers, piano
Regie: Caroline Petrick
Produktion: Muziektheater Transparant, BE, Dir. Guy Coolen
Premiere: Beurs Schowburg Bruxelles
Gastspiele u.a. in:
Kulturhauptstadt 2008 Stavanger, N
 Hauptprogramm Edingburgh Festival
 Holland Festival
Opéra La Bastille Paris (Dir. Gérard Mortier) Holland- und Belgientour

Als Hermann Karnau in „Zingmond“ Musiktheater
Alison Isadora (Komp.) und Marcel van Brakel (Libr.)
Produktion: Muzieklab Brabant; VocaalLAB Nederland (Dir. Romain Bischoff)
Regie: Marcel van Brakel.
Festival Boulevard Den Bosch (NL).

Als Orpheus in „Orpheus in der Unterwelt, Orphée aux enfers“
Operette von Jaques Offenbach
Produktion: Luxor Theater Rotterdam
Regie: Eddy Habbema.
Operadagen Rotterdam

Als Pfau in „Colorful Penis“ Kammeroper
Maria de Alvear (Komp.) 
Produktion: Festspielhaus Hellerau Dresden (Dir. Udo Zimmermann); VocaalLAB Nederland (Dir. Romain Bischoff)
Regie: Anna Malunat.
Bühne: Jan Kattein
KlangArt Berlin (Mitglieder Berliner Philharmoniker)
Tage zeitgenössischer Musik Dresden Hellerau

CD-Premaster für die Gruppe SAND aus Dresden

 

CD-Premaster für Florian Poser mit Brazilian Experience-Live in Berlin

ALONE – Brazilian Experience – Florian Poser

Zingmond

Datum: 03. August 2007
Komposition: Alison Isadora / Marcel v. Brakel
Produktion: Festival Boulevard
Ort: Den Bosch (NL) more

STEFAN WOLPE – CD PUBLIKATION

Datum: 01. Februar 2008
Komposition: Stefan Wolpe
Produktion: Radio Bremen / NEOS Music more

SAY I AM YOU

Datum: 01./24. Juni 2012
Komposition: Michael Ellison
Produktion/Festival: Operadagen Rotterdam/Music Festival Istanbul
Ort: Rotterdam (NL)/Istanbul (TR) more

TWO ACTS

Datum: 01. November 2012
Komposition: Vladimir Rannev
Produktion: Goethe Institut
Ort: Eremitage St. Petersburg (RU) more

untitled_7

Datum: 2012
Komposition: Daniel Dominguez Teruel;
Auftrag: Hochschule für bildende Künste  more

Laryngoskopie Recitations No 8

Datum: 01. Juli 2006
Komposition: Georges Aperghis
Video-Laryngoskopie
Ort: Charité Berlin more

KONTAKT

Hier nehmen Sie telefonisch oder per email Kontakt auf

Gunnar Brandt-Sigurdsson
26122 Oldenburg

Tel. +49 (0)178 1728898

*
*
*
Your Message Has Been Sent! Thank you for contacting us.
Nun ist ein Fehler passiert...! In den oberen Feldern ist angegeben, was genau passiert ist.