Our Blog

Sound and Silence
Der Klang der Stille in der Kunst der Gegenwart 27.05. – 05.09.2021

Die Ausstellung Sound and Silence widmet sich dem Thema der Stille und des Schweigens im Feld der aktuellen Bildenden Kunst. Die Präsentation wird im Blick auf das Jubiläum des 250. Geburtstags von Ludwig von Beethoven realisiert und nimmt den fortschreitenden Prozess seiner Ertaubung als Ausgangspunkt für die grundsätzliche Frage nach dem Verhältnis von Klang und Stille, der produktiven und zugleich zerstörerischen Kraft des Schweigens und der Unmöglichkeit einer völligen Stille.
Beitrag Sigrid Sigurdsson / Gunnar Brandt-Sigurdsson: Redepausen

Mi, 26.05.21 19:00 Uhr

Live über Zoom

Das erwartet Sie:
→ Einblicke in die Ausstellung
→ Grußworte von Katja Dörner (Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn) und Malte Boecker (BTHVN2020)
→ Eine Einführung in die Ausstellung mit den beiden Kuratoren Prof. Dr. Stephan Berg und Dr. Volker Adolphs
→ Q&A: Ihre Fragen zur Ausstellung
→ Eine Verlosung

Zoom-Teilnahmelink:
https://zoom.us/j/97853844479?pwd=bHVPdngrOEhxMFZvOGxFU1JpaU0wQT09
Meeting-ID: 978 5384 4479
Kenncode: Eroeffnung

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.